Das Chalet-Heimelig-Feeling

Liebs Thesi,
apropos Familienwochenende:Es war zwar bitterlich kalt und regnerisch, aber im Chalet gemütlich warm und wir haben das gesellige Beisammensein unter deiner wie immer ekzellenten Bewirtung sehr genossen. Und auch noch zu Hause beim Anziehen des Schlafanzuges hat man sich an die bunten und frischgewaschenen Decken erinnert, die für mich einen ganz besonderen und angenehmen Duft haben. Eben Chalet-Heimelig-Feeling.

Susanne aus Hölstein
Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.